| 14:17 Uhr

Muskauer Park feiert Jubiläum

Bad Muskau. Recht unscheinbar hängt das in den Jahren etwas vergilbte Schriftstück an der Wand des Kaminzimmers im Neuen Schloss. Dabei hat damit doch alles angefangen.

Die Rede ist vom Aufruf Pücklers am 1. Mai 1815 an seine Muskauer Bürger. Es ist die Geburtsstunde des Parks. Aus diesem Anlass gibt es ab dem 1. Mai eine Festwoche in Bad Muskau. Neben der Festsitzung gibt es die Einweihung des Holzkreuzes auf dem Kirchplatz, die Einweihung des Grab des Unbekannten auf der polnischen Parkseite, Vorträge, den Kennlerntag samt Sternradfahrt im Badepark am 9. Mai sowie das Oldtimertreffen am 10. Mai. rw