ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:25 Uhr

Meldung
Musizierstunde in Weißwasser

Weißwasser. In der Musikschule Dreiländereck läuft die Vorbereitung auf „Jugend musiziert“. An den Schulteilen Weißwasser und Niesky werden sechs Beiträge dafür vorbereitet. Clara Buchheim (Querflöte), Hanna Krahl und Annina Biewig (Blockflöte), Clara Schuster und Mattea Lüdtke (Violine und Klavier), Lena Krahl und Hanna Krahl (Violoncello und Klavier) und Hanna Krahl und Selina Franz (Gesang und Klavier) werden in Hoyerswerda auftreten. Am Donnerstag, 11. Januar, findet ab 18 Uhr im Saal der Evangelisch- –freikirchlichen Gemeinde in Weißwasser (Pestalozzistraße 4), eine Musizierstunde statt, in der die Wettbewerbsteilnehmer ihre Programm der Öffentlichkeit vorstellen. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei.

In der Musikschule Dreiländereck läuft die Vorbereitung auf „Jugend musiziert“. An den Schulteilen Weißwasser und Niesky werden sechs Beiträge dafür vorbereitet. Clara Buchheim (Querflöte), Hanna Krahl und Annina Biewig (Blockflöte), Clara Schuster und Mattea Lüdtke (Violine und Klavier), Lena Krahl und Hanna Krahl (Violoncello und Klavier) und Hanna Krahl und Selina Franz (Gesang und Klavier) werden in Hoyerswerda auftreten.

Am Donnerstag, 11. Januar, findet ab 18 Uhr im Saal der Evangelisch- –freikirchlichen Gemeinde in Weißwasser (Pestalozzistraße 4), eine Musizierstunde statt, in der die Wettbewerbsteilnehmer ihre Programm der Öffentlichkeit vorstellen. Dazu sind alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Am Wochenende 27. und 28. Januar findet dann in Hoyerswerda der Regionalausscheid des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ statt.