ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:29 Uhr

Trebendorf
Mühlrose-Modell ist schon umgezogen

Der Trebendorfer Bürgermeister Waldemar Locke zeigt das Mühlroser Modell in der alten Trebendorfer Schule.
Der Trebendorfer Bürgermeister Waldemar Locke zeigt das Mühlroser Modell in der alten Trebendorfer Schule. FOTO: Torsten Richter-Zippack
Trebendorf. Seit Kurzem befindet sich das Modell des Dorfes Mühlrose im Trebendorfer Gemeindehaus. Bürgermeister Waldemar Locke, selbst Mühlroser, präsentiert das Werk der Nochtener Landfrauen aus dem Jahr 2011 in einem eigens dafür hergerichteten Raum. Von Torsten Richter-Zippack

Dort kann der Ort im Miniformat künftig besichtigt werden. Das Zimmer im Mühlroser Dreiseithof, in dem Klein-Mühlrose bislang stand, wird jetzt von der Bergbaubeauftragten Sabine Ladusch genutzt. „Dadurch können alle Fragen gleich vor Ort geklärt werden. Damit kommen wir besonders unseren älteren Bürgern entgegen“, begründet Waldemar Locke.

Foto: Torsten Richter-Zippack