ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:57 Uhr

Mühlrose mit eigenem Ortschaftsrat

Mühlrose. Der Trebendorfer Ortsteil Mühlrose hat jetzt doch einen eigenen Ortschaftsrat. Dieser besteht aus vier Personen: Waldemar Locke, Claudia Paufler, Enrico Kliemann und Rosemarie Noack. Gabriela Nitsche

Der Vorsteher ist noch nicht gewählt worden, informierte Bürgermeisterin Kerstin Antonius während der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Kurz vor den Kommunalwahlen im Mai sah es so aus, als würde es keinen neuen Mühlroser Ortschaftsrat geben. Denn nur zwei Einwohner kandidierten dafür. Das reichte nicht aus. Die Bürgermeisterin sagte damals, die Einwohner könnten auch eigene Vorschläge auf den Wahlzettel schreiben. So kam es dann am 25. Mai auch. Von den Wählern vorgeschlagen wurden Dietmar Zech, Waldemar Locke, Claudia Paufler, Rosemarie Noack, Enrico Kliemann und Mike Zuchold. Zwei davon nahmen die Wahl nicht an, als sich der Ortschaftsrat am 28. August konstituierte, so Antonius.