| 02:45 Uhr

Motorradfahrer stürzt bei Bremsmanöver

Halbendorf. Am Sonntagvormittag ist in Halbendorf ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich dabei verletzt. Eine 67-jährige Autofahrerin musste laut Polizeiangaben auf der Dorfstraße bremsen, um abbiegen zu können. pm/ckx

Dies bemerkte der 62-jährige Motorradfahrer offenbar zu spät. Er bremste laut Polizei scharf, kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von circa 3000 Euro.