ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:08 Uhr

Polizei
Zwei Motorradfahrer stürzen auf der S 131

Kringelsdorf. Ein Bremsmanöver wurde den beiden Bikern am Reformationstag zum Verhängnis.

Mittwoch sind zwei Motorradfahrer auf der S 131 zwischen Kringelsdorf und Klitten gestürzt. Die 48 und 70 Jahre alten Männer waren in einer Bikergruppe unterwegs und mussten bremsen. Dabei rutschten sie weg. Die Männer und eine Sozia erlitten leichte Verletzungen. Der Sachschaden betrug rund 2500 Euro.

(pm/rw)