ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:32 Uhr

Polizeibericht
Mopedfahrer rutscht auf einer Ölspur aus

Halbendorf/Kromlau.  Aufgrund einer Ölspur ist am Montagnachmittag ein 17-jähriger Moped-Fahrer auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kromlau und Halbendorf gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Wie Polizeisprecher Torsten Jahn mitteilt, hatte zuvor ein Pkw vermutlich durch einen technischen Defekt Öl verloren.

Eine Streife vom Polizeirevier Weißwasser nahm den Unfall auf und ermittelte den Verursacher. Eine Fachfirma beseitigte die Verunreinigung, dazu war die Straße zeitweise gesperrt.

(cw)