ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:34 Uhr

Mönch: „Wir sind fit für den Winterdienst“

Krauschwitz.. „Unsere beiden Fahrzeuge sind umgerüstet, wir sind fit für den Winterdienst“ , stellt Bürgermeister Rüdiger Mönch (Freie Wähler) für die Gemeinde Krauschwitz fest.

Neben einem älteren Multicar hatte sich Krauschwitz vor zwei Jahren einen modernen Multicar angeschafft. „Dieser ist mit einem Winterpaket ausgestattet und kann innerhalb von wenigen Minuten über die entsprechende Technik verfügen.“
Zum Abstumpfen sind laut Mönch auf dem Bauhof ungefähr 50 Tonnen Material eingelagert. Die Bauhofmitarbeiter sorgen in Sagar und Skerbersdorf für den Winterdienst, so Bürgermeister Rüdiger Mönch. In Krauschwitz selbst und in den Ortsteilen Pechern, Werdeck, Podrosche und Klein Priebus ist die Firma Nadebor im Einsatz. Sie hatte Anfang 2006 den Winterdienst kurzfristig über- und diesen zur Zufriedenheit wahrgenommen.
„Die Fahrer wissen, wann ihr Einsatz nötig ist und nehmen die Aufgabe auch verantwortungsvoll wahr.“ Außerdem stehe die Verwaltung mit den Winterdienstlern im ständigen Kontakt. Was es nicht geben wird, so Mönch, dass der Winterdienst schon „bei drei Schneeflocken“ eingesetzt wird. (ni)