ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:41 Uhr

Mittelschüler in Weißwasser erhalten Sportabzeichen

Liesa Klimpfinger und Jan Hartmann gehören zu den erfolgreichsten Sportlern der Bruno-Bürgel-Mittelschule. Foto: Angelika Brinkop
Liesa Klimpfinger und Jan Hartmann gehören zu den erfolgreichsten Sportlern der Bruno-Bürgel-Mittelschule. Foto: Angelika Brinkop FOTO: Angelika Brinkop
Weißwasser. Über die Hälfte der 371 Schüler der Bruno-Bürgel-Mittelschule in Weißwasser hat Freitag die Urkunden und Abzeichen für das erfolgreiche Bestehen der Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen erhalten. Oberbürgerbürgermeister Hartwig Rauh (parteilos) und Detlef Rakel, Geschäftstellenleiter der Barmer und Sport-Urgestein Wolfgang Petsch überreichten die Ehrungen. abr

In den letzten Wochen haben noch weitere Schüler ihre vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis gestellt. "Die Abnahmen erfolgten auf unserem neuen Sportplatz, der als erster Platz in Weißwasser über einen Tartanbelag verfügt und dadurch schnellere Zeiten in den Laufdisziplinen ermöglicht", sagt Hauptsportlehrer Wolfgang Lehmann. Bei den Prüfungen müssen die Schüler fünf Leistungsanforderungen aus unterschiedlichen Disziplinen erfüllen. Die Prüfung kann in jedem Kalenderjahr abgelegt werden. Liesa Klimpfinger hat bereits zehn Mal die Prüfungen absolviert, Jan Hartmann sieben Mal.Auch im landesweiten Vergleich können sich die Ergebnisse der Bruno-Bürgel-Schule sehen lassen. Von 73 teilnehmenden Schulen mit einer Schülerzahl über 300 belegte sie den vierten Platz. abr