| 02:45 Uhr

Mit und ohne Bier Leichtsinn pur

Auf die 2,4 Millionen Euro Fördermittel für die Rakotzbrücke in Kromlau kann man durchaus anstoßen. Das müssen sich auch jene gedacht haben, die sich kürzlich Bier munden ließen.

Allerdings pichelten sie die Pullen auf dem Halbrund leer. Steffen Elgner aus Gablenz hat die RUNDSCHAU darauf hingewiesen, was er bei einem Spaziergang im Park beobachtet hat. Die Flaschen haben die Übeltäter zurückgelassen. Als Pfand für ihren Leichtsinn?

Verdammt leichtsinnig, wo die Brücke einsturzgefährdet ist.

Regina Weiß