| 16:02 Uhr

Polizei
Mit über vier Promille Beherrschung verloren

Boxberg.

Montagnachmittag hat in Bärwalde ein 33-Jähriger mit 4,18 Promille nach familiären Streitigkeiten gegenüber der Polizei Axt und Gasdruckpistole gezeigt und verletzte sich mit einem Messer. Die Polizisten brauchten Pfefferspray, ihn zu entwaffnen. Die ärztliche Behandlung lehnte er ab.