ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:35 Uhr

Polizei
Mit Steinen Scheibe eingeschmissen

Rietschen. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Bisher Unbekannte haben Sonntagnacht eine Scheibe an der Muskauer Straße in Rietschen beschädigt. Offenbar warfen die Täter Steine gegen das Glas. Die äußere Verglasung ging dabei zu Bruch. Der Schaden belief sich auf rund 150 Euro. Keine Lappalie, denn die Kriminalpolizei befasst sich mit den Ermittlungen zu dieser Sachbeschädigung.

(pm/ni)