ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:21 Uhr

Freizeitsport
Mit Herzblut in der Eisarena im Einsatz

Weißwasser. Länderspiel war top Ereignis für Weißwasser.

(ni)  Dirk Rohrbach, Geschäftsführer der Lausitzer Füchse GmbH und Klartext-Stadtrat, hat in der jüngsten Ratssitzung noch einmal zurückgeblickt auf das Länderspiel der Eishockey-Nationalmannschaft Mitte April in Weißwasser. Mit über einer Million Zuschauern am TV und einer ausverkauften Halle sei es ein top Ereignis für Weißwasser gewesen. Rorbach dankte der Stadtverwaltung für die Unterstützung des EHC als Gastgeber. Besonders würdigte er den Einsatz von Wolfram Stolzke vom Baureferat, der sich mit Herzblut einbrachte und sich bestens in den Anlagen auskenne.

(ni)