ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:39 Uhr

Mit dem Boot schon mal den Bärwalder See erkunden

Klitten.. In diesen Wochen jagt ein Fest das andere. Der Förderverein Euro-See Bärwalde Klitten lädt zum zweiten Seefest am Aussichtspunkt Klitten des Bärwalder Sees ein. Es findet am Sonntag, dem 13. Juli, ab 10 Uhr statt. (eb/rw)


Für Unterhaltung, Spiel, Spaß und sportliche Angebote ist bestens gesorgt.
Die Organisatoren hoffen, dass nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr, auch das Fest Numero zwei zum Erfolg wird. Deshalb sind die Besucher aus nah und fern herzlich eingeladen.
Ab 10 Uhr beginnt der Frühschoppen. Um 15 Uhr spielt im Festzelt das Landespolizeiorchester zum Konzert auf.
Zwischendurch ist jede Menge los, kann man den künftig größten Binnensee Sachsens erkunden. Wenn die Flutung einmal abgeschlossen sein wird, verfügt der See über eine Wasserfläche von 13 Quadratkilometern. Im Juni stand der Flutungspegel bei 120,10 Meter über NN.
Motorboot- und Erkundungsfahrten mit der Wasserschutzpolizei und der LMBV werden zu Wasser und zu Lande angeboten. Der Seesportklub Bautzen bietet Rundfahrten mit dem Kutter an. Fans des Segel- und Surfsports sowie von Wasserski kommen auch nicht zu kurz. Die Sächsische Polizeireiterstaffel wird sich vorstellen und Kinder können sich dann auch beim Reiten versuchen.
Am Abend gibt es dann eine große Verwandlungsshow Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei.
Informationen zum Fest sowie zum See finden Interessenten auch auf der Internetseite www.euro-see.de.