| 09:34 Uhr

Minderjährige Mädchen in Görlitz betrunken ins Krankenhaus gebracht

FOTO: © benjaminnolte (52580040) - Fotolia.com
Görlitz. Zwei minderjährige Mädchen sind am Mittwochabend betrunken durch die Görlitzer Innenstadt getorkelt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Bei einer Zwölfjährigen sei ein Alkoholwert von 1,5 Promille festgestellt worden, bei ihrer ein Jahr älteren Freundin ein Wert von 0,7 Promille, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. dpa

Passanten waren in der Innenstadt auf die Kinder aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei. Nun wird gegen einen 19-Jährigen ermittelt, der den Mädchen den Alkohol gekauft haben soll.