| 02:46 Uhr

Messer verbotenerweise mitgeführt

Weißwasser. Polizisten des Reviers Weißwasser haben in der Nacht zu Montag auf der Friedrich-Bodelschwingh-Straße einen 47-Jährigen kontrolliert. Der Mann führte verbotenerweise ein Springmesser mit einer seitlich austretenden Klinge bei sich, ohne eine entsprechende Berechtigung dafür zu haben. pm/rw

Die Beamten leiteten ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein und stellten das Messer sicher. Die Bußgeldstelle des Landkreises wird sich mit dem Sachverhalt weiter befassen.