(rw) Günther Firl ist neuer Stadtrat für den Verein zur Wahrung der demokratischen Grundrechte (Bürgerverein). Er ist in der jüngsten Stadtratssitzung von Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) verpflichtet worden. Firl rückt für den verstorbenen Michael Lang nach. Dessen Posten im Aufsichtsrat der Wohnungsbau GmbH Bad Muskau übernimmt Stadträtin Doris Noske (Bürgerverein). Das hat der Stadtrat so festgelegt.