Das  erste Oktoberfest in Weißwasser begann am vergangenen Dienstag mit einem ordentlichen Maß Bier ganz nach seinem großen Vorbild – der Wiesn in München. Ausrichter  und Unternehmer Andreas Kaulfuß, Organisatorin Edith, Scarlett vom Zirkus Rolandos und DJ-Thomas Krause (v.l.) stoßen an. Beim Oktoberfest-Tanz im Kaulfuß-Hof ging die Post ab. Etwa 250 Gäste drängten sich um einen guten Platz im riesigen beheizten Zelt und schwangen das Tanzbein. Als Stargast war Wolle-P, ein Double von Wolfgang Petry, angesagt. Ein bunter Familientag  mit kleinem Markt und vielen kulturellen und kulinarischen Überraschungen gab es am Tag der Deutschen Einheit.

Foto:Joachim Rehle