| 02:45 Uhr

Lustige Punktlandung - um Schwein zu haben

Skerbersdorf. Das Freizeitzentrum Skerbersdorf ist seit zehn Jahren in Vereinshand. Am Samstag steht dort das Gaudispringen auf dem Programm. Regina Weiß

Einmal im Jahr wird das Freizeitzeitzentrum in Skerbersdorf zum Dorado für Schanzenspringer. Dass das mitten im Sommer passiert, lässt schon mal ahnen, dass da nicht der Nachwuchs für Sven Hannawald und Jens Weißflog am Start ist. Vielmehr geht es bei den Springer(-Teams) um jede Menge Humor. Nicht umsonst heißt die Veranstaltung Gaudi-Schanzenspringen. Und der Spaß kommt auf keinen Fall zu kurz. Geben sich doch die Teilnehmer immer viel Mühe bei ihrem Equipment und dem Outfit. Im letzten Jahr war zum Beispiel "Das kleine Arschloch" nicht zu toppen. Für Lacher am Rande sorgt zudem das eingespielte Moderatorenteam. Hans-Albert Kliemann und Michael Fedtke nehmen sich und die Starter gern auf die Schippe.

Seit letztem Wochenende steht die Schanze. An die zehn Teilnehmer haben sich bereits angemeldet, wie Antje Fleischer vom Veranstalter berichten kann. Kurzfristige Starter können sich Samstag bis 16.30 Uhr im Bad anmelden. Ab 17 Uhr nimmt dann das Springen seinen Lauf. Auch diesmal wird wieder eine unbestechliche Jury aus dem Publikum über das Geschehen wachen und festlegen, wessen Outfit topp ist und wer auch am schönsten ins Wasser plumpst.

Das Fest in Skerbersdorf beginnt bereits um 15 Uhr. Dann werden Traktor-Fahren, Pony-Reiten, die Hüpfburg und mehr angeboten. Ab 16 Uhr spielt Susi Bonanox auf. Nach dem Gaudispringen kann in die Nacht getanzt werden. 19.30 Uhr beginnt im Festzelt der Tanzabend. Dort gibt es dann noch einen DDR-Comedy-Show und zu später Stunde ein Höhenfeuerwerk.

In diesem Jahr feiern die Skerbersdorfer ein Jubiläum. Seit zehn Jahren wird ihr Freibad vom Verein Freizeitzentrum betrieben. Das kann sich echt sehen lassen.

Übrigens winkt dem Sieger des Schanzenspringens in diesem Jahr nicht nur Lob und Anerkennung, sondern auch ein besonderer Preis. Es gibt ein Schwein für den Champion der Gaudi-Schanze.