ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:45 Uhr

Politik
Landtagsabgeordneter tritt nicht mehr an

Teicha. Der CDU-Landtagsabgeordnete Lothar Bienst tritt zur Landtagswahl 2019 nicht mehr an. Der Teichaer will aus Altersgründen in den vorzeitigen Ruhestand gehen, um mehr Zeit für sich und seine Familie zu haben. Von Torsten Richter-Zippack

In seinem Schreiben an den CDU-Kreisvorsitzenden Octavian Ursu erklärt Bienst, dass ihm der Schritt nicht leicht gefallen sei. Dennoch werde Lothar Bienst seine ganze Kraft bis zum Ende der Legislatur verwenden und für die Ziele der CDU sowie der Menschen in Sachsen einsetzen, teilt der Parlamentarier mit.

Nach 28 Jahren Berufsschullehrertätigkeit wechselte Bienst im Jahr 2009 mit Direktmandat in den Sächsischen Landtag. Seit 2012 ist er bis zum heutigen Tag bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion.