Die Weißwasseraner sind auf dem besten Weg den Aufstieg in die Bezirksliga zu schaffen. Der Tabellenführer hat nur noch vier Spiele zu absolvieren und ist in diesem Heimspiel, das zum ersten Mal in der neuen Sporthalle der Pestalozzi-Grundschule stattfindet, favorisiert.

2. Bezirksliga, Männer, Staffel 2:TTF Weißwasser II - SV Koweg Görlitz (Samstag,14 Uhr). Die 2. Mannschaft der TTF Weißwasser empfängt zur gleichen Zeit die Görlitzer Koweg- Mannschaft. Die Gäste gehen mit einem ausgeglichenen Punktekonto (14:14) als hoher Favorit in diese Begegnung gegen das Schlusslicht in der Tabelle.

Bezirksklasse, Männer, Staffel 2:

TTG 64 Boxberg - Hoske/Wittichenau (Samstag, 15 Uhr). Vor einer durchaus lösbaren Aufgabe steht das Boxberger Team. Die Gastgeber müssen aber auf der Hut sein, um den Aufstieg nicht noch zu verspielen. In der Vorrunde mussten sie sich mit einem 8:8 Unentschieden begnügen. U. Just/huj1