| 02:48 Uhr

Lkw-Fahrer mit 1,4 Promille unterwegs

Schleife. Beim Einkaufsmarkt an der Strugaaue in Schleife ist am Freitag früh das Dach beschädigt worden. Ein 43-jähriger Fahrer eines Lkw hatte die Absicht, mit seiner Zugmaschine und Sattelauflieger rückwärts an die Verladerampe des Marktes zu fahren. pm/rw

Dabei stieß der Sattelzug gegen das Dach vom Markt. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Einsatzkräfte vom Revier Weißwasser beim Fahrer Alkoholgeruch. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von 1,40 Promille. Eine Blutalkoholuntersuchung wurde angeordnet und der Führerschein eingezogen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.