| 02:59 Uhr

Letzte Chance für Besuch

Bad Muskau. Noch bis morgen zu sehen sind die aktuellen Sonderausstellungen "Design für den täglichen Gebrauch – Ankerglas Brensdorf/Oberlausitz 1930-1970" und "Muskau 1860 bis 1945, Ansichtskarten und Fotoserien". Das ist im Neuen Schloss Bad Muskau jeweils von 11 bis 16 Uhr möglich. Regina Weiß

Am 30. März wird dann die erste Ausstellung der neuen Saison im Muskauer Park eröffnet. Sie heißt "Blickfänger - Plakate aus dem Sammelsurium einer Gartenbegeisterten". Hinter der Gartenbegeisterten "verbirgt" sich Professorin Erika Schmidt aus Dresden.