| 02:46 Uhr

Lehrerin unterrichtet weiter am Gymnasium

Weißwasser. Die in den Ferien angeordnete Abordnung einer Lehrerin vom Landau-Gymnasium Weißwasser an eine Grundschule ist zurückgenommen worden. Damit bleibt der Klasse 7/2 des Landau-Gymnasiums ihre Klassenleiterin erhalten. rw

"Die Kinder waren natürlich sehr glücklich darüber", berichtet Annett Ulbrich gegenüber der RUNDSCHAU.

Sie hatte sich als Elternsprecherin der Klasse an die LR ("Elternsprecherin ist pappesatt" vom 8. August) gewandt, um im Hinblick auf den Umgang mit Lehrern und die Situation im Bildungswesen im Freistaat Dampf abzulassen. Außerdem hatte sie im Namen der Eltern das Kultusministerium und die Bildungsagentur angeschrieben, um die Versetzung zu verhindern. Dass es tatsächlich geklappt hat, darüber ist auch Annett Ulbrich froh.