ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:30 Uhr

Vereinbarung
Leag stellt Verlängerung in Aussicht

Weißwasser. Der Energiekonzern Leag hat eine Verlängerung der Vereinbarung zwischen dem Unternehmen und der Stadt Weißwasser in Aussicht gestellt. Darüber informiert Weißwassers Oberbürermeister Torsten Pötzsch (Klartext) während der jüngsten Ratssitzung.

„Noch im Oktober soll über eine Vertragsverlängerung entschieden werden“, so Pötzsch. Erstmals war ein Vertrag zwischen Weißwasser und dem damaligen Tagebaubetreiber Vattenfall 2011 zustande gekommen. Das Geld, was Weißwasser erhält, wird seither für einen Arbeitsplan genutzt, den der Stadtrat genehmigt. 100 000 Euro gehen zudem an Vereine, wenn sie einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung gestellt haben. Bislang war noch nicht klar, ob ein solcher Vertrag auch 2019 wieder aufgelegt wird.