Ein vielversprechender Transfer ist dem sportlichen Leiter vom Eissport Weißwasser (ESW), Sebastian Wolsch, mit der Verpflichtung des russischen Trainers Artur Oktyabryov für die kommende Spielzeit im Fuchsbau gelungen. Notwendig geworden ist die Ausschreibung einer Stelle im Nachwuchsbereich, da André Mücke in der abgelaufenen Saison zum Co-Trainer der ersten Männermannschaft berufen wurde und deshalb im Nachwuchsbereich nicht mehr zur Verf...