| 03:00 Uhr

Landkreisweites Netzwerk Integration tagt in Görlitz

Görlitz. Auf Einladung der Ausländerbeauftragten des Landkreises Görlitz, Olga Schmidt, treffen sich am heutigen Mittwoch rund 35 Akteure des landkreisweiten Netzwerkes Integration/Migration in Görlitz. Darunter sind Vertreter des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF), von Behörden, Bildungsträgern, Schulen, Kitas, Jugendhilfeträgern und Kirchen sowie Vereinen. red/dh

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem aktuelle Entwicklungen zur Thematik sowie Änderungen im Integrationskursverfahren. Vorgestellt werden zudem neue gesetzliche Regelungen im Asylbewerber- und Flüchtlingsbereich.