ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:14 Uhr

Meldung
Landkreis unterstützt Bewerbung

Görlitz. Der Landkreis Görlitz setzt auf Unterstützung, wenn es um die Bewerbung von Zittau als Kulturhauptstadt geht.

Zittau will sich als Kulturhauptstadt Europas 2025 bewerben. Landrat Bernd Lange (CDU) sagte dazu jüngst gegenüber der Presse, dass der Landkreis dieses Unterfangen unterstützen werde.  Aus Sicht von Lange ist Zittau die zweite Hochburg der Kultur im Landkreis. Allerdings hat der Landrat bei der Bewerbung nicht nur die Stadt im Süden des Kreises im Blick, sondern die gesamte Region. Dabei blickt er sowohl nach Polen als auch nach Tschechien. So könnte der Sechs-Städte-Bund eine wichtige Rolle spielen, aber auch Partner im Landkreis. „Wir müssen mit Bad Muskau sprechen“, so Lange. Er geht davon aus, dass der Kreis mit Zittau eine Kooperationsvereinbarung abschließen sollte, um den Weg zu unterstützen. Um die Bewerbung zu finanzieren, müssten Dritt-Mittel eingeworben werden.

Aus Sachsen gehen auch Chemnitz und Dresden ins Bewerbungsrennen.

(rw)