| 15:20 Uhr

Vereinsleben
Spendenabstimmung für zehn Vereine läuft

Görlitz. Die Preisträger der 12. Spendenabstimmung der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien stehen fest. Jetzt geht es „nur“ noch darum, über welchen Platz und die damit verbundene Spendensumme sich diese freuen dürfen. Vorstand Sven Fiedler: „Unser Motto heißt ‚Tue Gutes für die Region‘. Wir wollen unsere finanzielle Unterstützung Vereinen und Institutionen mit ganz besonderem Engagement und interessanten neuen Projekten zukommen lassen. Gleichzeitig binden wir seit der ersten Spendenabstimmung die Einwohner der Region mit ein und lassen diese über die Verteilung des Geldes entscheiden. Dafür stellen wir zweimal im Jahr einen Betrag in Höhe von je 2500 Euro zur Verfügung“, so Sven Fiedler.

Bis 24. November 2017 kann nun über die Volksbank-Facebook-Seite abgestimmt werden. Insgesamt 14 gemeinnützige Vereine und Institutionen haben sich mit ihren Projekten beworben. Nun heißt es für die zehn ausgewählten Vereine, Stimmen sammeln. Für den ersten Platz winkt eine Spendensumme von 1000 Euro.

Unter www.vrb-niederschlesien.de/spendenabstimmung sind die Vereine zu finden.