ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:09 Uhr

Einbruchsserie aufgeklärt
46-jähriger Dieb aus Niesky gestellt

Niesky. Durch umfangreiche Ermittlungen und zahlreiche Spurenauswertungen hat die Polizei Görlitz eine Serie von Wohnungseinbrüchen aufklären können. Ein 46-Jähriger aus Niesky sitzt nun in Haft.

Den Ermittlungen nach hat der 46-Jährige im Zeitraum von August 2017 bis August 2018 etliche Einfamilienhäuser in Niesky, Hohendubrau Ortsteile Gebelzig und Groß Radisch, Waldhufen Ortsteile Diehsa, Jänkendorf und Nieder Seifersdorf, Vierkirchen Ortsteil Prachenau und Kodersdorf gewaltsam aufgebrochen. Er hatte den Angaben zufolge Bargeld, Schmuck, Münzen und andere Wertgegenstände mitgehen lassen. Bei einer Wohnungsdurchsuchung beim Tatverdächtigen seien weitere Beweismittel sichergestellt worden. Die Beute hat der Polizei zufolge einen nahezu sechsstelligen Betrag.

Der überführte Einbrecher sitzt nun in einer Justizvollzugsanstalt ein. Die Ermittlungen sind weitestgehend abgeschlossen. Die Staatsanwaltschaft wird sich mit dem Fall beschäftigen.

(red/SvD)