Ein 46-Jähriger ist am frühen Donnerstagmorgen auf seinem Heimweg am Unteren Dorfweg in Horka tödlich verunglückt. Das berichtet die Polizeidirektion Görlitz. Demnach hatte eine Angehörige den Mann vermisst gemeldet, nachdem dieser nach der Arbeit nicht nach Hause gekommen war. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann mit dem Fahrrad unterwegs. Polizisten fanden ihn in einem Straßengraben am Unteren Dorfweg in Höhe der Hausnummer 24. Aus noch unbekannten Gründen war er nach Polizei-Angaben offenbar nach rechts geraten und blieb im Bach direkt neben der Straße liegen. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Der Verkehrsunfalldienst der Verkehrspolizeiinspektion übernahm die weitere Bearbeitung.

Polizeidirektion sucht Zeugen des Unglücks

Zeugen, die den Radfahrer gestern noch gesehen haben oder Angaben zur Fahrweise machen können, werden gebeten sich beim Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 03591 367 - 0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.