Als ihr die Faust ins Gesicht schlug, ist Martina K.* in der Küche in der gemeinsamen Wohnung in Weißwasser. Dann trifft sie der zweite Schlag, der sie zu Boden gehen lässt. Sie greift um sich, während der Angreifer sie mit beiden Händen würgt.
„Er hat mich an den Haaren gepackt und über den Küchenboden gezogen, dabei muss ich irgendwie das Messer in die Hände bekommen haben“, sagt sie im Zeugenstand am Landgericht Görlitz. Fast die...