ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:49 Uhr

Polizei
Kupferkabel durchtrennt und entwendet

Mühlrose. Keiner weiß, wann es passiert ist.

Bislang unbekannte Täter haben von einem Betriebsgelände im Tagebau Nochten Kupferkabel entwendet. Das Kabel soll ungefähr 50 Meter lang gewesen sein. Der Schaden der gekappten Leitung konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zu diesem Fall aufgenommen. Wann der Diebstahl aber genau erfolgt war, ist bis dato unbekannt. Die Polizei hat davon am Dienstag nach Ostern erfahren, berichtet diese.