Die Fassade war davor mit einem häßlichen Graffitti verschandelt, sagt Pächter Ronny Hanusch. „Das war der einzeige Schandfleck, und nun haben wir diesen tollen Eyecatcher“, freut er sich. Airbrusher Uwe Krasel hat die Wand völlig neu gestaltet nach dem Motto, die Kunden sind eingeladen für fünf Minuten Pause am Gardasee, dazu einen Kaffee trinken und in Ruhe entspannen. Hanusch hat die Grünanlagen neu gestaltet, am Abend wird alles mit Licht angestrahlt. Acht Wochen Arbeit von Uwe Krasel stecken in dem Wandbild, für das es von den Kunden schon viel Lob gab. Auf dem Foto: Künstler Uwe Krasel, Pächter Ronny Hanusch und dessen Mitarbeiterin Andrea Helmreich.