| 02:49 Uhr

Kreis plant Verkehrsschau in Bad Muskau

Bad Muskau. Die Tempo-30-Zone durch Bad Muskau soll um einige Hundert Meter erweitert werden. Nach dem Willen der Stadtväter würde sie dann vom Betreuten Wohnen Berliner Straße in der Löbel-Villa bis zum Eingang des Badeparks auf der Görlitzer Straße reichen. rw

In diesem Zusammenhang soll auch über die Forderung nach einem Durchfahrtsverbot für Lkw diskutiert werden.

Wie Bürgermeister Andreas Bänder (CDU) jüngst den Stadtrat informiert hat, ist über beides noch nicht entschieden. Vielmehr will das Landratsamt im Vorhinein eine Verkehrsschau durchführen, hieß es. "Ein Termin dafür ist uns aber noch nicht bekannt", so der Bürgermeister.