ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:08 Uhr

Kreatives
Diesmal sollen Druckgrafiken entstehen

Weißwasser. Die nächste Malwerkstatt im Spinnnetz wirft ihre Schatten voraus.

Die nächste Malwerkstatt des Generationstreffs Spinnnetz aus Weißwasser findet am 12. November in der Zeit von 15 bis zirka 20 Uhr statt. Dieses Mal werden die Teilnehmer eingeladen, mit der Technik des Radierens zu experimentieren. Das heißt, entwerfen, zeichnen, in Platten ritzen und mehrfach drucken. Und schon entstehen kleine Druckgrafiken, die einen Weihnachtsgruß übermitteln können. Dabei kann man gern eigene Entwürfe, Ideen und Skizzen mitbringen. Wichtig ist außerdem eine Schürze da die Druckfarbe „echt“ ist. Zudem werden Tetrapacks zum Experimentieren gebraucht, kündigen die Veranstalter an. Angeleitet wird der Workshop von Tanja Franke, Künstlerin aus Dresden

Wer mitmachen will, sollte sich bis zum 9. November im Generationstreff Spinnnetz anmelden, und das unter 03576 209016 oder SpinnNetz@schlupfwinkelweisswasser.de oder direkt am Sorauer Platz 1.

(pm/rw)