ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:57 Uhr

Krauschwitzer wollen in Bautzen gewinnen

Landesliga, Staffel I. MSV Bautzen 04 II – SV Stahl Krauschwitz. Gastgeber Bautzen ist in diesem Vergleich am Sonnabend, 22. März, um 14 Uhr in der Favoritenrolle. Ulrich Just/huj1

Der MSV-Sechser war in der Vorrunde in Krauschwitz mit 10:5 erfolgreich. In der aktuellen Tabelle haben die Stahl-Akteure acht Pluspunkte gesammelt, die Bautzener aber die doppelte Anzahl. Gespielt wird in der Mehrzweckhalle in Bautzen, Am Schützenplatz 3.

1. Bezirksliga. MSV Bautzen 04 IV - TTF Weißwasser. Am Sonnabend beginnt in der gleichen Sporthalle um 15 Uhr auch dieses Punktspiel der TT-Freunde Weißwasser gegen den Tabellenfünften. Das Team um Mannschaftsführer Thomas Marschall steht erneut vor einer schweren Auswärtspartie.

2. Bezirksliga, Staffel II. TTV Niesky - Blau-Weiß Hagenwerder. Der Nieskyer Sechser erwartet die Blau-Weißen am Sonntag um 10 Uhr zum Rückspiel in der Turnhalle der Mittelschule in der Pestalozzistraße 24. Der TTV-Sechser musste in der Vorrunde mit zwei Ersatzspielern nach einer 5:10-Schlappe die Heimreise antreten.

Bezirksklasse, Staffel III. Post SV Görlitz IV - SV Füchse Uhsmannsdorf. Das Team der Füchse spielt schon am heutigen Freitag um 19.30 Uhr in der Sporthalle Görlitz-Königshufen gegen die Kreisstädter. Das Team um Mannschaftsführer Dr. Klaus-Peter Erkel ist als Tabellenführer natürlich in der Favoritenrolle.

SV Füchse Uhsmannsdorf - ZSG Jonsdorf. Am Sonnabend um 14 Uhr spielt Tabellenführer Uhsmannsdorf an eigenen Tischen gegen das Team aus dem Oberland. In der Vorrunde erreichten die Füchse zum Auftakt der Saison mit drei Ersatzspielern einen knappen 9:7-Sieg.

Zuschauer sind zu allen Partien herzlich willkommen. Die Mannschaften freuen sich auf möglichst reichhaltige und insbesondere lautstarke Unterstützung seitens der Fans.