ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Krauschwitzer räumten kräftig ab

krauschwitz.. In acht Disziplinen eröffneten die Aktiven des Schützenkreises 14 die diesjährige Wettkampfsaison mit den Kreismeisterschaften (Luftdruckwaffen). (hj)


Am erfolgreichsten schnitt bei diesen Wettbewerben der Schützenverein Krauschwitz auf heimischem Terrain mit dem Gewinn von zwölf Pokalen ab. Insgesamt bewarben sich 34 Akteure um die Titel. Sie verteilten sich auf die Gastgeber (6) und auf dieWeißwasseraner (2).
resultate Luftgewehr Jugend: 1. Stephanie Voigt, 2. Patrick Voigt (beide Krauschwitz); 3. Ronny Eitner (Groß Düben).
Luftpistole, Jugend: 1. Reinhold Melcher; 2. Stephanie Voigt; 3. Patrick Voigt (alle Krau schwitz).
Luftgewehr, Damen: 1. Katja Schwaten (Weißwasser), 2. Kathleen Hilbrich (Krau schwitz); 3. Rita Schröter (Weißwasser).
Luftgewehr, Seniorinnen: 1. Leni Hein (Krau schwitz); 2. Eleonore Kattner (Weißwasser).
Luftgewehr, Herren, Schützenklasse: 1. Ronald Gläser (Krau schwitz); 2. Dietmar Schwaten (Weißwasser); 3. Michael Otto (Groß Düben).
Luftgewehr, Altersklasse: 1. Rudolf Kattner (Weißwasser), 2. Fritz Beyer (Bad Muskau); 3. Dieter Nittmann (Weißwasser).
Luftpistole, Altersklasse: 1. Wolfgang Stiller (Krau schwitz).
Luftpistole, Herren, Schützenklasse: 1. Ralf Devantier; 2. Jürgen Oeder; 3. Stefan Krautz (alle Krauschwitz).