| 01:10 Uhr

Krauschwitzer Narrenzunft feierte Sommerfest

Krauschwitz.. Petrus meinte es am Samstagabend mit den Krauschwitzer Narren wirklich nicht gut. Zum traditionellen Sommerfest schickte er nass-kaltes Wetter. (ak)

Doch die rund 45 Vereinsmitglieder, die sich zu ihrer Festivität, die sie bereits seit den 80ern jährlich begehen, zahlreiche Besucher eingeladen hatten, nahmen die Wetterkapriolen aus närrischer Sicht auf die leichte Schulter. Sie hatten auch eine Regenvariante geplant und ein Festzelt aufgebaut. Unter der Leitung ihres Vereinsvorsitzenden Wolfgang Lisk pflegt die Westkrausch witzer Narrenzunft neben dem alten sorbischen Brauch des Zamperns auch die Fastnacht. Regelmäßig beteiligen sich die Narren an Karnevalsumzügen in der Region. Zum diesjährigen Sommerfest fassten sie den Entschluss, ihr Outfit themengebunden auszuwählen, so dominierte der Country-Stil. Aufgestellte Schwedenfeuer erleuchteten auf dem Sportplatz den Besuchern den Weg zum Event. Neben der Live-Band „Glasklar“ aus Freital, die bereits zum vierten Mal in Krausch witz für gute Kost sorgte, gab es von den Vereinsmitgliedern selbst einige Showeinlagen, die zur guten Stimmung an diesem Abend beitrugen.