| 02:51 Uhr

Krauschwitzer läuten Glocke

FOTO: Joachim Rehle
Krauschwitz. Anlässlich des gestrigen Weltfriedenstages hat Siegfried Junge die Friedensglocke in der Industriegemeinde Krauschwitz zum 13. Mal zum Klingen gebracht (im Bild). jor

Mit dem Friedensläuten wendet sich der Traditionsverein Keula 05 an Einwohner und Unternehmer in den Orten der Gemeinde, sich für den Frieden auf der Welt einzusetzen. In diesem Jahr war es Jörg Funda, Geschäftsführer der Erlebniswelt Krauschwitz, der zu den Anwesenden sprach und unter anderen sagte: "Das Thema Frieden ist 27 Jahre nach der Wende komplizierter geworden, wir fühlen uns unsicherer." Gut beraten sei die Gesellschaft, sich mit Russland einig zu sein.