"Wurden im Rat schon die Finanzen, die Personalfrage und so weiter beredet, um zu klären, ob die Gemeinde die Kita übernehmen kann?", fragte Jung in der jüngsten Ratssitzung Bürgermeister Rüdiger Mönch (Freie Wähler). Dieser berichtete von laufenden Gesprächen und Beratungen zum Thema Kita-Zukunft. Ziel dieser Gespräche sei es, eine einvernehmliche Lösung mit dem jetzigen Träger, der evangelischen Kirchgemeinde, zu finden. "Dass die Gemeinde die Kita übernimmt - soweit sind wir noch nicht."