| 02:47 Uhr

Krauschwitz bessert Straßen aus

Krauschwitz. Krauschwitz lässt Straßen ausbessern. Dafür nutzt die Gemeinde die 78 849 Euro, die der Freistaat Sachsen zur Verbesserung der Straßen- und Radverkehrsanlagen zur Verfügung stellt. Regina Weiß

Zehn Prozent steuert die Gemeinde als Eigenanteil bei. Die Arbeiten führt nun die Firma Richard Schulz Tiefbau GmbH aus Schwarzheide auf dem Kornblumenweg und der Wilhelmstraße in Krauschwitz sowie der Mittelstraße in Skerbersdorf aus. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Die Pflasterung an der Feuerwehrzufahrt in Pechern wird instandgesetzt genauso wie drei Radwegeinläufe an der Geschwister-Scholl-Straße in Krauschwitz.