Eins kann Laurent Hequet, Geschäftsführer der Veolia Deutschland GmbH noch vor dem Baustart versichern: „Das wird nicht riechen.“ Ein Thema, was nicht von der Hand zu weisen ist, schließlich geht es um Klärschlamm. Und der ist bekanntlich alles andere, als appetitlich anzusehen und wahrlich kein Eau de Toilette.

Klärschlamm nicht mehr aufs Feld

Aber er ist nun mal in reichlichem Maße in Deutschland und auch in Ostsachsen vorhanden. Neue g...