| 02:46 Uhr

Konzertnachmittag im Findlingspark Nochten

Nochten. Am Samstag, 19. August, wird im Findlingspark Nochten das renommierte polnische Jugendblasorchester Lesnica zu Gast sein. pm/rw

Die 65 jungen Leute im Alter von elf bis 22 kommen aus der Stadt Lesnica (Leschnitz) in Oberschlesien und sind Schüler und Absolventen der dortigen Musikschule.

Das Orchester hat bereits mehrere Preise gewonnen, unter anderem den Grand Prix beim Internationalen Festival "EURO Musiktage Bösel" 2010 und 2011, teilt Anita Schwitalla vom Marketing des Findlingsparkes mit.

In der Anlage in Nochten werden sie ein leichtes, sommerliches Repertoire präsentieren - eine Mischung aus Jazz, Klassik, Film- und Unterhaltungsmusik. Um 14 Uhr fallen die ersten Töne, die die Besucher auf einer Picknickdecke oder an den vorbereiteten Tischen bei leckerem Kuchen und Kaffee genießen können.

Auf die kleinsten Besucher wartet an diesem Nachmittag eine Hüpfburg, eine Tobewiese mit Spielmobil und wie immer der abenteuerliche Wüstenspielplatz.

Nach dem Konzert können sich die Gäste auf einen Spaziergang durch den Park begeben. Die Sommerheide beginnt, gerade zu dieser Zeit zu blühen und erfreut mit bunten Farben.