(pm/ckx) Am Samstag, 6. Juli, wird in die Gutshofscheune zu Live-Musik der härteren Gangart geladen. Wie die Veranstalter mitteilen, sind für die elfte Konzertreihe – die in Kooperation mit dem Trabi-Club Weißwasser organisiert wird, insgesamt vier Bands geladen. Einlass ist für 20 Uhr angesetzt. Neben „A.V.R.“ spielen die Bands „Avataria“, „Sidebürns“ und „Nordic Rad“ auf. Die Berliner Band „Avataria“ ist im vergangenen Jahr beim Open-Festival „Rock das Sofa“ in der Station Junger Naturforscher und Techniker aufgetreten. Der Veranstalter „Kultursofa“ plant am 7. September das Open-Air 2019.