ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:57 Uhr

Volkstrauertag
Gedenken am Volkstrauertag

Krauschwitz/Groß Düben/Daubitz. Anlässlich des Volkstrauertages wird für den 19. November zu Veranstaltungen eingeladen.

In der Gemeinde Krauschwitz treffen sich Bürger anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 19. November, zu Gedenkveranstaltungen: Der Gemeinderat gedenkt der Toten ab 10 Uhr an der Kriegsgräberanlage Krauschwitzer Friedhof am Friedhofsweg und der Ortschaftsrat ab 10 Uhr auf dem Friedhof Skerbersdorf, informiert Bürgermeister Rüdiger Mönch.

Bürgermeister und Gemeinderat von Groß Düben gedenken am Sonntag mit einer Kranzniederlegung ebenfalls der Toten. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr.

Eine Andacht mit Kranzniederlegung auf dem Soldatenfriedhof beginnt um 15 Uhr. „Wie immer in den letzten beiden Jahrzehnten wird neben der Kirchengemeinde Daubitz und Vertretern der Gemeinde Rietschen auch eine Abordnung der Bundeswehr vom Truppenübungsplatz Oberlausitz daran teilnehmen, die einen Kranz des Bundesministers der Verteidigung niederlegen wird“, kündigt Erich Schulze vom Gemeindekirchenrat an..

(ni)