(rw) Die nichtmitgliedschaftliche organisierte Wählervereinigung Trebendorf lädt am Donnerstag, 7. März, in den Beratungsraum der Gemeinde, Tiergartenstraße 3, ein. Ab 19 Uhr geht es um die Aufstellung der Wahlvorschläge für die Wahl des Gemeinderates. Diese findet zusammen mit der Europawahl am 26. Mai statt. Am Donnerstagabend wollen sich die Bewerber für den künftigen Gemeinderat vorstellen, hieß es.