(ckx) Als eine der ersten Parteien hat die Alternative für Deutschland (AfD) im Altkreis Weißwasser ihre Kanidaten für die anstehende Stadt- und Gemeinderatswahl bekanntgegeben. Wie Sylvia Littke-Hennersdorf auf RUNDSCHAU-Nachfrage berichtet, sind die Nominierungen am Sonntag in Krauschwitz vorgenommen worden. Für den Stadtrat Weißwasser treten an: Jens Glasewald, Felix Hundt, Roberto Kuhnert, Enrico Just, Steffen Kleinsimon, Hermann Holdt und Berndfried Heigwer. Für den Gemeinde Schleife tritt an: Matthias Lampe. Für den Gemeinderat Krauschwitz treten an: Frank Frenzel und Dan Striese. Für den Gemeinderat Boxberg tritt an: Hans-Peter Rauch. Für den Gemeinderat Weißkeißel tritt an: Ronald Mücksch. Für den Gemeinderat Hänichen tritt an: Matthias Hirt und Heiko Tietze. Ferner gibt es Kandidaten für den Stadtrat Rothenburg und Niesky.