Bereits im Dezember des vergangenen Jahres hat die Fraktion Die Linke des Kreistages in Görlitz einen Antrag gestellt. Im Kern geht es darum, eine Absichtserklärung für die Aufnahme von 50 Kindern von Flüchtlingen von den griechischen Inseln zu beschließen. „Der Antrag ist zwar vom Dezember“, so Mirko Schultze (Linke), „aber die Unterbringung der Flüchtlinge hat heute immer noch nichts mit menschenwürdig zu tun.“ Die Kreistagsfra...