(rw) Karin Krahl ist in der jüngsten Sondersitzung in Gablenz von Bürgermeister Dietmar Noack (CDU) als neue Gemeinderätin vereidigt worden. Die Gablenzerin hat das Mandat der unabhängige Wählervereinigung Gablenz/Kromlau und rückt nun für die ausgeschiedene Kathrein Spiegel nach.